Italienische Gerichte Restaurant L’Osteria im Hasehaus eröffnet

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Am Donnerstag haben sich in der neu eröffneten L’Osteria im Hasehaus die Ehrengäste die Klinke in die Hand gegeben, am heutigen Freitag startet der Regelbetrieb in dem Restaurant. Auf der Speisekarte: italienische Küche.

ski Osnabrück. Am Donnerstag haben sich in der neu eröffneten L’Osteria im Hasehaus die Ehrengäste die Klinke in die Hand gegeben, am heutigen Freitag startet der Regelbetrieb in dem Restaurant. Auf der Speisekarte: italienische Küche.

Das Investitionsvolumen liegt nach Angaben des Unternehmens FR L’Osteria bei 1,4 Millionen Euro für die Osnabrücker Filiale. Rund 40 Mitarbeiter sollen im L’Osteria nach Auskunft des Unternehmens mittelfristig arbeiten, rund 20 davon in Vollzeit.

Insgesamt 680 Quadratmeter ist das Restaurant zusammen mit dem Außenbereich groß. Bei gutem Wetter kann draußen und drinnen gesessen werden. 150 Gäste passen auf die Terrasse, die unmittelbar über der Hase liegt und sich über zwei Ebenen zieht. Von einer innen gelegenen Lounge aus können die Gäste ebenfalls auf die Hase schauen.

Die Innenfläche des Restaurants umfasst 530 Quadratmeter. 190 Gäste finden dort Platz. Bestellt, bedient und serviert wird am Tisch. Zu den Besonderheiten zählt die einsehbare Küche, in der unter anderem der Pizzateig geknetet wird. Für Kinder gibt es eine eigene Ecke mit Maltisch.

Auf der Karte stehen Pasta, Pizza, Antipasti und Salat. Darunter finden sich auch einige vegetarische Gerichte. Die günstigste Pizza kostet laut Unternehmenssprecherin Sybille Kastler 7 Euro, das preiswerteste Pasta-Gericht liegt bei 6,50 Euro. Einen Mittagstisch und Kindermahlzeiten gibt es nicht.

Gegründet wurde das Unternehmen FR L’Osteria im Jahr 1999 in Nürnberg. Die Firma hat 34 Standorte mit 37 Restaurants, fünf davon in Österreich. Direkt zum Unternehmen gehören 14 Restaurants, darunter das in Osnabrück. Fünf Restaurants sind Joint Ventures und 18 Franchise-Filialen. Nach eigenen Angaben macht das Unternehmen einen Umsatz von 48 Millionen Euro netto.

Montag bis Freitag:
11 bis 24 Uhr, Samstag und
Sonntag: 12 bis 24 Uhr


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN