Aus der Zeit gefallen Ex-Marillion-Stimme „Fish“ im Osnabrücker Rosenhof

Von Michael Kohsiek

Erzählerische Magie wie eh und je: Sänger „Fish“ im Rosenhof. Foto: Michael GründelErzählerische Magie wie eh und je: Sänger „Fish“ im Rosenhof. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Derek William Dick, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Fish“, ist wohl das, was man einen charismatischen Gentleman nennen würde. Mit einem Lächeln im Gesicht prangert er seit Jahrzehnten korrupte Politiker, Kriegstreiberei und andere gesellschaftliche Missstände in seinen Texten an.

Mit ebenjenem Lächeln steht er an diesem herrlichen Herbstabend auf der Bühne des ehemaligen Rosenhof-Kinos und erzählt, überwiegend auf Deutsch, von den schrecklichen Kriegserlebnissen seines Großvaters im Ersten Weltkrieg, bevor er „High

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN