Angebote müssen ausfallen Jugend-Kultur-Tage leiden unter Räumung am Osnabrücker Güterbahnhof


Osnabrück. Der Rausschmiss des Kulturvereins Petersburg aus seinen Räumen am ehemaligen Güterbahnhof durch die Eigentümerin, die Zion GmbH, wirkt sich nun auch auf die Jugend-Kultur-Tage aus. Etliche Programmpunkte, die an der Hamburger Straße stattfinden sollten, müssten ausfallen, beklagte der Veranstalter, der Verein Fokus.

„Die Jugend-Kultur-Tage verstehen sich als Forum für Jugendkultur, bei dem es darum geht Kreativität und Querdenken anzuregen und den Stellenwert von Jugend und ihrer Kultur in der öffentlichen Wahrnehmung zu stärken“, so der Verein Fokus i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN