zuletzt aktualisiert vor

Nach Attacke in Osnabrück Durchsuchungen in linker Szene: Waffen beschlagnahmt

Großeinsatz für die Polizei. Foto: dpaGroßeinsatz für die Polizei. Foto: dpa

Osnabrück. Bei Hausdurchsuchungen in der linken Szene in Stadt und Landkreis Osnabrück hat die Polizei am Freitagmorgen nach eigenen Angaben umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Die Aktion stand im Zusammenhang mit einem Angriff auf Personen aus dem rechten Spektrum im August dieses Jahres. Es wird wegen einer politisch motivierten Tat ermittelt.

Als verdächtig gelten laut Ordnungshütern sieben junge Männer aus dem linken Spektrum, die allesamt etwa 20 Jahre alt sein sollen. In der Stadt Osnabrück seien sieben Wohnungen durchsucht worden, in Georgsmarienhütte zwei.

Dabei sei ein ganzes Arsenal an Waffen sichergestellt worden: Neben einer Gaspistole spricht die Polizei von einem Teleskopschlagstock, Baseballschläger, Präzisionsschleuder und Pfefferspray. Auch Bengalos und Böller seien beschlagnahmt worden. Ebenso wie Sturmhauben, Betäubungsmittel und Graffiti-Utensilien.

Mit Pfefferspray attackiert

Die Durchsuchungen fanden vor dem Hintergrund einer gefährlichen Körperverletzung statt. Laut Polizei sollen zwei junge Männer am 8. August dieses Jahres in der Eisenbahnunterführung an der Hamburger Straße mit Pfefferspray oder einer ähnlichen Substanz besprüht und dabei verletzt worden sein. Ursprünglich hatte sich die Polizei nicht zu den Hintergründen der Tat geäußert.

Jetzt hieß es: Die Opfer sollen aus der rechten Szene stammen, weswegen die Polizei von einer politisch motivierten Straftat ausgeht. Der Staatsschutz ermittelt.

Die Verdächtigen wurden im Zuge der groß angelegten Aktion zur Polizeiwache nach Osnabrück verbracht „und konnten nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen werden“, heißt es in einer Mitteilung.

Bei der rund vierstündigen Aktion seien neben Kräften der Osnabrücker Polizei auch Bereitschaftspolizei und Diensthundeführer im Einsatz gewesen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN