Die russische Andrea Berg Sängerin Kristina Orbakaite in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Star ist Kristina Orbakaite im Russland und im Baltikum. Am Donnerstag ist die Sängerin in Osnabrück. Foto: Starsarena KonzertagenturEin Star ist Kristina Orbakaite im Russland und im Baltikum. Am Donnerstag ist die Sängerin in Osnabrück. Foto: Starsarena Konzertagentur

Osnabrück. Was den Deutschen die Andrea Berg, ist den Russen die Kristina Orbakaite. Am heutigen Donnerstag, 9. Oktober, kommt die Sängerin in die Osnabrückhalle.

Die Tochter der populären russischen Sängerin Alla Pugatschowa und des litauischen Zirkusartisten Mikolas Edmundas Orbakas hat seit 1996 neun Alben veröffentlicht. Kristina Orbakaite führt den Weg ihrer Eltern fort. Sie ist vor allem in Russland und den baltischen Staaten ein Star. Ihr Repertoire besteht aus modernen Formen des so genannten Estrada-Schlagers, der Orbakaites Mutter berühmt gemacht hat.

Der Estrada-Schlager entstand im ersten Drittel des vergangenen Jahrhunderts und gilt als Äquivalent zum deutschen Schlager. Heutzutage hat er moderne Elemente wie Pop und Rock integriert.

Das Konzert von Kristina Orbakaite in der Osnabrückhalle beginnt am heutigen Donnerstag um 20 Uhr. Eintritt: 35 bis 99 Euro. Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 0541/349024.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN