Feuerwehreinsatz am Westerberg Schwelbrand an der Natruper Straße in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr, bevor sich der Brand großartig ausbreiten konnte. Foto: SarrazinAufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr, bevor sich der Brand großartig ausbreiten konnte. Foto: Sarrazin

Osnabrück. Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Schwelbrand in einem Neubau an der Natruper Straße am Donnerstagabend: Nachbarn aus einer höher gelegenen Etage eines Hauses auf der anderen Straßenseite hatten das Feuer auf dem Dach des Hauses entdeckt und gegen 20 Uhr die Feuerwehr alarmiert.

Von dem Feuer betroffen war rund ein Quadratmeter Dachfläche. Nach Einschätzungen der Feuerwehr entstand der Schwelbrand beim Einschweißen von Dachfenstern unter der Dachpappe und Isoliermaterial. Die Hitze habe sich dann über Stunden „durchgearbeitet“, so die Einsatzleitung. Doch dank der aufmerksamen Nachbarn konnten größere Schäden verhindert werden.

Insgesamt waren beim Löschen dieses Brandes sechs Einsatzwagen der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Eversburg vor Ort.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN