Ortsumgehung Belm B 51/A33: Richtungsfahrbahn Bremen wird gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die A 33/B 51 wird am 22. und 23. September von 20 Uhr bis 5 Uhr in Richtung Bremen zwischen Lüstringen und der Einmündung in die Bremer Straße gesperrt. Symbolfoto: ColourboxDie A 33/B 51 wird am 22. und 23. September von 20 Uhr bis 5 Uhr in Richtung Bremen zwischen Lüstringen und der Einmündung in die Bremer Straße gesperrt. Symbolfoto: Colourbox

Osnabrück. Auf der A 33/B 51 wird in den Nächten vom 22. auf den 23. September sowie vom 23. auf den 24. September jeweils im Zeitraum von 20 Uhr bis 5 Uhr die Richtungsfahrbahn Bremen zwischen der Anschlussstelle Osnabrück-Lüstringen und der Einmündung in die Bremer Straße gesperrt.

Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Grund dieser Sperrung ist das Aufstellen von transportablen Schutzeinrichtungen im Baustellenbereich. Die Bautätigkeiten stehen im Zusammenhang mit dem Neubau der Ortsumgehung Belm und sind für die Herstellung von provisorischen Fahrbahnverbreiterungen und Umfahrungen zur Aufnahme späterer Verkehrsführungen erforderlich. Eine Umleitung ist über die Bedarfsumleitung U 95 (Mindener Straße/ Am Tie/ Nordstraße) eingerichtet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN