Gipfeltreffen in der Tischlerei Muschalle Trio und Axel Zwingenberger in GMHütte

Von Thomas Wübker

Herzlichen Glückwunsch sagt das Frank Muschalle Trio der Kulturbühne Haunhorst. Foto: Manfred PollertHerzlichen Glückwunsch sagt das Frank Muschalle Trio der Kulturbühne Haunhorst. Foto: Manfred Pollert

Georgsmarienhütte. Seit zehn Jahren gibt es die Kulturbühne in der Tischlerei Haunhorst in Georgsmarienhütte. Das wird am Freitag, 19. September, mit einem speziellen Konzert gefeiert: Der Pianist Axel Zwingenberger trifft sich mit dem Frank Muschalle Trio.

Seit 10 Jahren gehört das Frank Muschalle Trio zu den regelmäßigen Gästen der Kulturbühne Haunhorst. Zum zehnten Geburtstag hat sich das Trio den wohl weltweit bekanntesten Pianisten des Boogie-Woogie eingeladen. Axel Zwingenberger spielte mit Größen wie Lionel Hampton, Big Joe Turner und Champion Jack Dupree. Seine große Erfahrung und sein rasantes Spiel blieb auch dem Ex-Bassisten der Rolling Stones, Bill Wyman, und Stones-Schlagzeuger Charlie Watts nicht verborgen. Sie luden den Hamburger in ihre Bands ein.

Das Konzert des Frank Muschalle Trios mit Axel Zwingenberger am Freitag, 19. September, beginnt um 20.30 Uhr. Eintritt: 22 Euro. Kartentelefon: 05401/850258.