Behandlung im Erdbebengebiet Osnabrücker Zahnarzt hilft auf Haiti

Liege statt Zahnarztstuhl: Der Osnabrücker Zahnarzt Gerhard Stürmer-Schwichtenberg zeigt sechs haitianischen Schwesternschülerinnen, worauf es bei der Behandlung ankommt. Foto: privatLiege statt Zahnarztstuhl: Der Osnabrücker Zahnarzt Gerhard Stürmer-Schwichtenberg zeigt sechs haitianischen Schwesternschülerinnen, worauf es bei der Behandlung ankommt. Foto: privat

Osnabrück. Nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti im Januar 2010 war die Hilfs- und Spendenbereitschaft weltweit sehr groß. Mittlerweile jedoch ziehen sich viele Hilfsorganisationen zurück, weil ihre Unterstützung andernorts dringender benötigt wird. Dabei ist in Haiti noch nichts wieder so, wie es vor dem Erdbeben war. Der Osnabrücker Zahnarzt Gerhard Stürmer-Schwichtenberg versucht zu helfen.

Die Wiederaufbauarbeiten in Haiti sind noch voll im Gang, sie kommen jedoch vielerorts ins Stocken, weil das Geld zur Fertigstellung fehlt. Auch im Gesundheitswesen ist die Not groß: Die wenigen gut ausgebildeten Ärzte und Pflegekräfte zieh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN