Unfall in Osnabrück 18-Jähriger beschädigt mit Mazda vier geparkte Autos

Von Sandra Dorn


Osnabrück. Ein 18 Jahre alter Autofahrer hat an der Bohmter Straße in Osnabrück am späten Samstagabend mit seinem Mazda vier parkende Autos beschädigt. Das meldet die Polizei. Der Unfall ereignete sich in der Bohmter Straße, auf Höhe der Einmündung Hackländer Straße. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der junge Mann sei stadtauswärts in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen, so eine Polizeisprecherin. Vermutlich sei er zu schnell unterwegs gewesen. Er stieß dabei mit einem parkenden Auto zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf drei andere parkende Autos geschoben. Den Schaden bezifferte die Polizei mit etwa 6000 Euro.