Chaos auf dem Neumarkt Polizei Osnabrück kommt mit dem Kassieren kaum nach


Osnabrück. Der Osnabrücker Neumarkt ist zurzeit eine echte Geldquelle für Vater Staat. „In kürzester Zeit“, so berichtete die Polizei am Mittwoch, baten die Beamten 21 Autofahrer mit je 20 Euro zur Kasse, die die Sperrung ignoriert hatten. Auch viele Fußgänger machen, was sie wollen – was die Bauarbeiter vor arge Probleme stellt, wie Baustellen-Chef Lutz Vorreyer sagte.

Mittwoch, 13.30 Uhr, am Neumarkt . Fußgängerströme ergießen sich im Rhythmus der Ampel über die Baustelle. Die Wege sind durch Hamburger Gitter vorgegeben, aber viele Fußgänger scheren sich nicht darum. Sie wählen den direkten Weg zur Busha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN