Verkehrsbehinderungen zu erwarten Donnerstag ist wieder Westfalentag in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine rappelvolle Innenstadt – dieses Bild bietet sich an nahezu jedem „Westfalentag“ (hier ein Foto, das am Fronleichnamstag 2012 entstanden ist). Foto: Archiv/Jörn MartensEine rappelvolle Innenstadt – dieses Bild bietet sich an nahezu jedem „Westfalentag“ (hier ein Foto, das am Fronleichnamstag 2012 entstanden ist). Foto: Archiv/Jörn Martens

Osnabrück.Die Osnabrücker Einzelhändler rüsten sich bereits für den Fronleichnamstag, der in Nordrhein-Westfalen anders als in Niedersachsen ein Feiertag ist. Dementsprechend werden in der Friedensstadt am Donnerstag wieder Tausende Ausflügler aus den westfälischen Nachbarkommunen zum Shoppen in der Innenstadt erwartet.

Die beiden „Westfalentage“ (Fronleichnam sowie Allerheiligen am 1. November) gehören für den hiesigen Einzelhandel und die Gastronomen traditionell zu den umsatzstärksten Terminen des Jahres. Viele Westfalen kommen nicht nur zum Einkaufen nach Osnabrück, sondern auch um einen entspannten Urlaubstag in der Stadt zu verbringen.

Die Osnabrück Marketing und Tourismus (OMT) hat den westfälischen Gästen in einer Pressemitteilung empfohlen, am besten mit Bus oder Bahn anzureisen. Autofahrern wird nicht zuletzt angesichts der Sperrung des Neumarkts nahegelegt, dem Parkleitsystem zu folgen.

Trotz dieser Hinweise dürfte der Verkehr in der Innenstadt morgen deutlich stärker ausfallen als gewohnt. Ortskundige Osnabrücker, die in die Innenstadt müssen, richten sich an „Westfalentagen“ aus Erfahrung auf deutlich längere Wegezeiten ein – oder machen gleich einen großen Bogen um die City.

Für Gläubige ist der Fronleichnamstag natürlich weit mehr als ein Termin im Kalender, der für die Bewohner NRWs Shopping-Möglichkeiten bietet: Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode feiert am Donnerstag um 19 Uhr einen Gottesdienst auf dem Platz vor dem Osnabrücker Dom. Anschließend findet eine Fronleichnamsprozession über die Große Domsfreiheit statt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN