Neue Doppel-CD „Aufgelegt“ „Osnabrück ist das Worpswede der Musikszene“


Osnabrück. Zünftiger Folk, akustischer Rock, wunderschöner Pop und ein Duo, das seinen Gesang nur mit Gitarre und Violoncello begleitete: Acht Bands sorgten zur Präsentation der Doppel-CD „Aufgelegt“ im Big Buttinsky für musikalische Vielfalt und lieferten einen abwechslungsreichen Einblick in die regionale Musikszene, die darauf eindrucksvoll abgebildet wird.

„Ist das ein Liebeslied?“, fragte Stefan Alberti, Redakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung, den Sänger Sven Stumpe ungläubig. „Besoffen“ heißt nämlich der Song, der beim Voting für die CD am besten abgeschnitten hat. Unter dem Namen „Herr Sv

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN