Rotes Quadrat aus Mini-Porsches Hommage an Friedrich Vordemberge Gildewart

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Rotes Quadrat aus Spielzeug-Porsches. Foto: Uwe LewandowskiRotes Quadrat aus Spielzeug-Porsches. Foto: Uwe Lewandowski

Osnabrück. Sein achtes „Probeparken“ war ein besonderes: Als Hommage an das rote Quadrat in der „Comp. No. 15“ des Osnabrücker Künstlers Friedrich Vordemberge-Gildewart stellte Ruppe Koselleck seine 2218 Porsche-Spielzeugautos so auf, dass in der Mitte durch Verwendung von ausschließlich rot lackierten Autos ein rotes Quadrat entstand

Der Aktionskünstler Ruppe Koselleck tingelt zurzeit durch Deutschland, um seine Porsches zu präsentieren und zu sammeln. Ziel seines Projekts „Porschekomplex“ ist es, 10000 Miniatur-Porsches zusammenzubekommen, die er dann in Berlin auf dem Kurfürstendamm so parken will, dass kein echtes Auto mehr Platz hat. Besonderer Neuzugang: ein uralter Tret-Porsche aus einer alten Scheune bei Münster


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN