Revision verworfen Mordfall Gabriele Obst: Urteil ist rechtskräftig


Osnabrück. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat den Antrag auf Revision im Fall der getöteten Gabriele Obst am Mittwoch verworfen. Damit ist das Urteil gegen den 74-jährigen Ehemann rechtskräftig.

Im Oktober vergangenen Jahres hatte das Landgericht Bielefeld der Ehemann von Gabriele Obst aus Halle wegen Totschlags zu siebeneinhalb Jahren verurteilt. Dessen Verteidiger kündigte daraufhin die Revision an – seiner Meinung nach sei die B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN