Eine glatte 1 im Vorlesen Schulsieger kämpfen um Osnabrücker Meisterschaft


Osnabrück. Osnabrücks beste Vorleserin in der Jahrgangsstufe 6 heißt Nele Vetter. Mit zwei ausdrucksstarken Vorträgen setzte sie sich am Donnerstag im Haus der Jugend gegen 13 weitere Schulsieger durch und gewann die Stadtmeisterschaft des bundesweiten Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Dieser findet bereits zum 55. Mal statt und steht 2013/14 unter dem Motto „Seitenforscher“.

Die fünfköpfige Expertenjury hatte es nicht leicht: Mit teilweise beeindruckenden schauspielerischen Fähigkeiten erweckten die Teilnehmer die Figuren ihrer Geschichten zum Leben und zogen die Zuhörer in ihren Bann. In der ersten Runde wurde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN