Zwei Täter Diebe stehlen Schmuck aus Vitrine in Osnabrück

Diebstahl bei einem Goldschmied in der Redlingerstraße. Foto: Michael HehmannDiebstahl bei einem Goldschmied in der Redlingerstraße. Foto: Michael Hehmann

Osnabrück. Zwei Männer entwendeten am Dienstagmittag Schmuck aus der Vitrine eines Goldschmiedes an der Redlingerstraße. Das bestätigten die Polizei und der betroffene Goldschmied auf Anfrage.

Vor dem Geschäft des Goldschmiedes steht eine Vitrine mit handgefertigten Schmuckstücken. „Fünf Jahre lang ist nichts passiert“, so der Juwelier. Während seiner Mittagspause öffneten Unbekannte die Vitrine und entwendeten den Schmuck. Eine Zeugin beschreibt die beiden Männer laut Polizei wie folgt: Beide sind etwa 30 Jahre alt; der kleinere der beiden trug eine Brille und einen Schnäuzer. Der größere, etwa 1,80 Meter große Mann war kräftiger, hatte eine spitze Nase und trug ein blaues Käppi. Beide trugen Jeans und leichte Oberbekleidung.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN