Trauern und Lachen an Weihnachten Auf einen Glühwein mit Marion Gövert

Marion Gövert leitet das Spes Viva Trauerland in Belm. Foto: Michael GründelMarion Gövert leitet das Spes Viva Trauerland in Belm. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Wer sich mit Marion Gövert auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt trifft, dem bietet sich eine überaus große Spannbreite an Gesprächsthemen. Nicht nur, aber auch, liegt das an ihrer hauptberuflichen Tätigkeit: Gövert ist seit 2010 Leiterin des Spes Viva Trauerlands , einer Einrichtung in Belm, die sich um die Begleitung trauernder Kinder, Jugendlichen und deren Familien kümmert.

Auch wenn der Tod und die Trauer ernste Themen sind, versprüht Gövert eine gewisse Leichtigkeit und Fröhlichkeit. Kein Wunder, denn wer denkt, im Trauerland wird eben nur getrauert, liegt etwas daneben: „Unser Konzept ist, dass wir einen Ra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN