Totalschaden Unfall mit Osnabrücker Karaoke-Taxi


nwm Osnabrück. Das bei vielen jungen, aber auch älteren Fahrgästen bestens bekannte Karaoke-Taxi und sein Fahrer, Krawatten-Dieter, sind am frühen Sonntagmorgen gegen 6.45 Uhr auf der Hannoverschen Straße in Osnabrück in einen Unfall verwickelt worden.

In Osnabrück sind Krawatten Dieter und sein Karaoke Taxi ein Begriff. Wie Nordwestmedia mitteilt, hatte der bekannte Taxifahrer ebenso wie sein Unfallgegner großes Glück, als sie an einer Ampelkreuzung zusammenprallten. Beide Fahrer behaupten demnach, sie seien bei „grün“ gefahren.

Ein Skoda kam aus der Sicht des Taxis von rechts aus einer Straße. Beide Fahrzeuge trafen sich auf der Kreuzung. Durch die Wucht des Aufpralls legte sich das Taxi auf die Fahrerseite und schleuderte mit dem Dach voran gegen einen Laternenmast. Das Dach wurde tief eingedrückt.

Glücklicherweise war der 61-jährige „Krawatten-Dieter“ allein im Fahrzeug. Er konnte genauso unverletzt aus dem Wagen klettern wie auch der 56-jährige Fahrer des Skoda. Die Fahrzeuge haben allerdings nur noch Schrottwert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN