zuletzt aktualisiert vor

Bewegendes Programm im Dom Osnabrück: Tanzen ist Beten


Osnabrück. „Beten nebenan“ heißt das Programm, das die Gebetsschule der Osnabrücker Domgemeinde während des Novembers veranstaltet. Am Mittwochabend ging es im Dom um den Zusammenhang von Beten und Tanzen.

„Tanzen ist eine Sprache, die besser zu verstehen ist als manche Worte, eine Sprache, die unsere Kirche wieder sucht“, richtete sich Dompfarrer Ulrich Beckwermert an die zahlreichen Besucher, die dem Glockenläuten folgten und die Platzreihe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN