zuletzt aktualisiert vor

Mitgliederversammlung der Haster Freiwilligen Feuerwehr Großes Lob für den Einsatz beim Hochwasser

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gäste und Geehrte bei der Mitgliederversammlung der Haster Ortsfeuerwehr: Jürgen Knabenschuh, Jörg Herzog, Stephan Brickwedde, Nils Brüggemann, Hartmut Lauxtermann, Florian Brickwedde, Ralf Hellmich, Hans-Jürgen Klumpe, Michael van Zoest, Sven Janning, Matthias Kienel (von links). Foto: FeuerwehrGäste und Geehrte bei der Mitgliederversammlung der Haster Ortsfeuerwehr: Jürgen Knabenschuh, Jörg Herzog, Stephan Brickwedde, Nils Brüggemann, Hartmut Lauxtermann, Florian Brickwedde, Ralf Hellmich, Hans-Jürgen Klumpe, Michael van Zoest, Sven Janning, Matthias Kienel (von links). Foto: Feuerwehr

Osnabrück. Viele lobende Worte über den Einsatz während der Hochwasserkatastrophe im August vergangenen Jahres gab es jetzt während der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haste. Stadtbrandmeister Hartmut Lauxtermann, sein Vertreter Jürgen Schmidt sowie der Leiter der Feuerwehr Osnabrück, Jürgen Knabenschuh, lobten, dass trotz der erheblichen Belastung und des hohen Zeitaufwandes alle Kameraden hierbei hoch motiviert gewesen seien.

In ihren Jahresberichten freuten sich die Gruppenführer Jens Hüggelmeyer und Jörg Reinhardt besonders über die rege Dienstbeteiligung der 47 aktiven Mitglieder. Jugendfeuerwehrwart Bernd Klümper verwies in seinem Bericht noch einmal auf das 40-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Haste, das in diesem Jahr gefeiert wird. Das besondere Ereignis für die Gerätewarte Christian Vogt und Reint Schut war im vergangenen Jahr die Indienststellung des neuen Löschgruppenfahrzeuges. Sie bedankten sich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit mit der Abteilung Technik der Berufsfeuerwehr der Stadt Osnabrück.

Am Ende der Versammlung wurden einige Kameraden mit dem Niedersächsischen Ehrenzeichen für Verdienste im Feuerlöschwesen ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen für eine 25-jährige Dienstzeit erhielt Sven Janning. Das Ehrenzeichen für ihre 40-jährige Dienstzeit erhielten Stefan Brickwedde, Ralf Hellmich und Hans-Jürgen Klumpe.

Ortsbrandmeister Matthias Kienel beförderte Florian Brickwedde zum Oberfeuerwehrmann sowie Michael van Zoest und Christian Vogt zu Hauptfeuerwehrmännern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN