zuletzt aktualisiert vor

„Von innen nach außen“ Stahlrasen vor: Neue Duett-Ausstellung des BBK Osnabrück

Annie Fischer (links) und Angelika Klemme im Kunst-Quartier. Foto: Jörn MartensAnnie Fischer (links) und Angelika Klemme im Kunst-Quartier. Foto: Jörn Martens

Osnabrück. Auf einer runden Stahlplatte, die leicht schief im Raum hängt, befindet sich etwas, was wie ein Stück Rasen aussieht – wären die einzelnen Gräser nicht aus glänzendem Metall. Das futuristische Stück gewebten Stahlrasens steht in starkem Kontrast zu diversen Landschaften, die in Öl gemalt an der Wand hängen. „Von innen nach außen“ ist der Titel der neuen Duett-Ausstellung des Bundes Bildender Künstler (BBK Osnabrück) im Kunstquartier. Auch wenn die Bilder und Objekte sehr unterschiedlich daherkommen, legen sie Zeugnis von der Motivation zweier Künstlerinnen ab, äußere Einflüsse, die auf sie hereinstürmen, mental zu verarbeiten und mithilfe ihrer Werke zu künstlerischen Statements zu machen, die sie wiederum der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Angelika Klemme aus Osnabrück und Annie Fischer aus Stade-Cuxhaven sind diesmal die BBK-Mitglieder, die hier ihre Positionen aufeinanderprallen lassen. Während sich der Drang zum Experiment bei den Objekten Fischers auf den ersten Blick er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN