zuletzt aktualisiert vor

Schulprojekt „Deutsch lernen im Zoo“ Im Unterricht einem Löwen in die Augen geschaut

Von Henning Müller-Detert

Osnabrücker Schüler haben im Zoo Gesprächsstoff gesammelt.Foto: Jörn MartensOsnabrücker Schüler haben im Zoo Gesprächsstoff gesammelt.Foto: Jörn Martens

Osnabrück. Die Zweitklässler der Stüveschule laufen sofort zu den Flamingos. „Warum stehen die immer auf einem Bein?“, will Ugur Can wissen. Genau diese Neugierde erhofft sich die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte von den Kindern. Denn das Projekt „Deutsch lernen im Zoo“ ist Teil der Sprachförderung.

8000 Euro hat die Stiftung für das aktuelle Schuljahr beigesteuert, nachdem das Projekt 2009 mit der Rosenplatzschule gestartet wurde. Dieses Budget steht nun vier Schulen zur Verfügung: Neben Stüveschule und Rosenplatzschule sind dies die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN