Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Zutrittskontrollen bei Weihnachtseinkauf 2G-Regel im Einzelhandel: Stadt und Marketing Osnabrück bereiten Bändchen-Lösung vor

Von Julia Gödde-Polley | 08.12.2021, 14:05 Uhr

Das Land Niedersachsen arbeitet an einer neuen Corona-Verordnung. Mit dem Regelwerk soll der Zutritt zum Einzelhandel auf Geimpfte und Genesene beschränkt werden. Stadt und Marketing Osnabrück planen gemeinsam mit den Händlern, den Zugang mit Bändchen zu kontrollieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden