zuletzt aktualisiert vor

Veranstalter loben Stimmung und Helfer 23.500 Besucher feiern eine friedliche Festival-Party in Osnabrück


msb Osnabrück. Das Musikfestival auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne in Eversburg ist ein Erfolg gewesen. Darin sind sich die Veranstalter der Stadt Osnabrück und NDR 2 einig. Insgesamt kamen am Samstag 23500 Besucher, um die Musiker Johannes Oerding, Laith al Deen und die Söhne Mannheims zu sehen und zu hören.

„Eine Veranstaltung wie aus dem Lehrbuch“, hieß es vonseiten des NDR. Die Stimmung sei super gewesen und die Organisation problemlos verlaufen, sagte Oliver Mix, Geschäftsführer der Osnabrücker Marketing und Tourismus GmbH. Bis 2 Uhr nachts

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN