Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Mehrere ähnliche Fälle in einer Woche 29-Jähriger wird vor der Paracelsus-Klinik in Osnabrück ausgeraubt

Von Cornelia Achenbach | 14.06.2019, 13:39 Uhr

Seit zehn Jahren weiß Florian Hein, dass er Multiple Sklerose hat. Das Pfingstwochenende musste der 29-Jährige in der Paracelsus Klinik verbringen. Ein Schub. Als er das Krankenhaus einmal verlässt, um eine Zigarette zu rauchen, wird er ausgeraubt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden