zuletzt aktualisiert vor

Neue BBK-Ausstellungsaktion: „Gespalten“ Osnabrück: Wilhelmshavener Künstler zu Gast

Die Künstler (von links): Christa Marxfeld-Paluszak, Sigrid Bahrenburg, Margareta Hihn, Peter Geithe, Brigitte Schmitz, Anne Dueck von Essen, Angelika Glaub. Foto: Robert A. FrommDie Künstler (von links): Christa Marxfeld-Paluszak, Sigrid Bahrenburg, Margareta Hihn, Peter Geithe, Brigitte Schmitz, Anne Dueck von Essen, Angelika Glaub. Foto: Robert A. Fromm

Osnabrück. Seit geraumer Zeit treffen im BBK-Kunstquartier Exponate von einem hiesigen und einem auswärtigen Mitglied der bundesweiten Künstlervereinigung Bund Bildender Künstler (BBK) aufeinander. Jetzt erfährt dieses Konzept eine Erweiterung: Im Rahmen einer Kooperation zwischen der „Sezession Nordwest“ und der BBK-Bezirksgruppe Osnabrück haben sich neun Künstler aus Wilhelmshaven zusammengetan, die ihre Werke hier ausstellen, und sechs aus Osnabrück, die ihre Arbeiten nach Wilhelmshaven geschickt haben.

„Gespalten“ heißt das Thema, auf das sich die Teilnehmer der Ausstellungsaktion geeinigt haben. Schon vor dem Betreten des Kunstquartiers spürt man etwas von der Bedeutung des Wortes: In den Schaufenstern liegen Objekte zum Aufklappen. Wie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN