zuletzt aktualisiert vor

Detlev Jöcker, Anna Depenbusch, Doro Singemäuse und Damen

Von Thomas Wübker

Osnabrück. Detlev Jöcker, Osnabrückhalle, Osnabrück, So., 11. 12., 11 und 17 Uhr, Eintritt: 17,65 Euro, Tel. 0541/349024.

Mit der tanzenden Singemaus, der trommelnden Anahita und dem musikalischen Clemens kommt Kinderliedermacher Detlev Jöcker nach Osnabrück. Er singt die Hits aus der Sendung „Tamusiland“.

Anna Depenbusch, Lagerhalle, Osnabrück, Do., 15. 12., 20 Uhr, Eintritt: 26 Euro, Tel. 0541/338740.

Ihr Album „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ hat die Sängerin und Komponisten noch einmal solo am Klavier aufgenommen. Jetzt kommt sie ganz allein in die Lagerhalle.

Doro, Rosenhof, Osnabrück, Fr., 16. 12., 20 Uhr, Eintritt: 26,40 Euro, Tel. 0541/9614629, Tickets sind in den Geschäftsstellen der NOZ erhältlich, Tel. 0541/310-744.

Doro Pesch ist die First Lady des Heavy Metal. Die Blondine aus Düsseldorf steht seit den Achtzigerjahren ihren Mann im Musik-Geschäft. Im vergangenen Jahr war sie mit Motörhead unterwegs. Jetzt ist sie wieder solo.