zuletzt aktualisiert vor

Multimedia Revue zur Geschichte des Osnabrücker Clubs Als es am Hyde Park brannte

Und wer sind Sie? Ausweiskontrolle am Hyde Park. Didi KröhnUnd wer sind Sie? Ausweiskontrolle am Hyde Park. Didi Kröhn

Osnabrück. Die Nacht, in der es vor dem Hyde Park brannte, war eine warme Sommernacht. Am 31. Juli 1981 war vor dem ehemaligen Schweizer Haus an der Rheiner Landstraße alles erhitzt: die Temperaturen, das Feuer, das ein paar junge Menschen auf der Straße entfacht hatten, und die Gemüter. Die von städtischer Seite verordnete Schließung des Hyde Parks führte zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Clubbesuchern.

Das Ereignis katapultierte Osnabrück für ein paar Tage in die überregionalen Medien. Die „Bild“-Zeitung berichtete in schrillem Tonfall. Die Radionachricht, die 30 Jahren später aus den Lautsprechern des Rosenhofs tönt und in der von der „e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN