Ein Artikel der Redaktion

Beschuldigter erstach seine Ex-Freundin 27-jähriger Syrer gesteht Tötungsdelikt in Osnabrück-Dodesheide

Von Hendrik Steinkuhl | 08.12.2019, 18:47 Uhr

Der mutmaßliche Mord an einer alleinerziehenden Mutter im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide ist offenbar aufgeklärt: Nach Informationen unserer Redaktion hat der Ex-Freund der Frau, der wie das Opfer ein syrischer Kriegsflüchtling ist, ein umfassendes Geständnis abgelegt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche