zuletzt aktualisiert vor

Ohne Zeigefinger Festival neben ehemaligem Lager: Verein kann damit leben


Osnabrück. Der Verein Antikriegsbaracke Atter verzichtet darauf, am Rande des Open-Air-Konzertes in der ehemaligen Kaserne in Atter/Eversburg über die Geschichte des Kriegsgefangenenlagers Eversheide zu informieren.

„Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das kontraproduktiv wäre“, sagte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Tilman Westphalen gestern. Auch die Idee, die Bands zu bitten, in ihrem Programm auf die besondere Geschichte dieses Ortes ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN