Negativ-Rekord erneut gebrochen Neuer Höchstwert im Raum Osnabrück: Mehr als 400 Corona-Neuinfektionen

Ein Laborant steht im Labor an einem PCR-Vollautomaten zur Untersuchung von Corona-Abstrichen. (Symbolfoto)Ein Laborant steht im Labor an einem PCR-Vollautomaten zur Untersuchung von Corona-Abstrichen. (Symbolfoto)
dpa/Boris Rössler

Osnabrück. In den vergangenen 24 Stunden hat der Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück 412 Corona-Neuinfektionen registriert – soviel wie nie zuvor.

Die bisherige und nun überbotene Höchstmarke von 313 laborbestätigten Neuinfektionen mit Covid19 innerhalb von 24 Stunden wurde vor gut einer Woche am Donnerstag, 25. November, registriert. Mehr als in jeder anderen Welle bisherZum Ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN