Hoffnung auf Bundesbehörde Verein: Gertrudenberger Höhlen in Osnabrück sollen von Altlasten befreit werden

Unter Tage ist vieles abgelagert worden, das nicht dorthin gehört: Der Verein Gertrudenberger Höhlen will erreichen, dass die Zementschlämme und andere Materialien aus dem Gangsystem entfernt werden.Unter Tage ist vieles abgelagert worden, das nicht dorthin gehört: Der Verein Gertrudenberger Höhlen will erreichen, dass die Zementschlämme und andere Materialien aus dem Gangsystem entfernt werden.
Verein Gertrudenberger Höhlen/Andreas Stoltenberg

Osnabrück. Alle schädlichen Materialien sollen raus aus dem Gertrudenberger Loch in Osnabrück. Das fordert der Höhlenverein seit Jahren. Doch es geht um gigantische Massen. Jetzt setzt der Vorsitzende Wilfried Kley auf den Bund.

Der Verein Gertrudenberger Höhlen veranstaltet Führungen durch das unterirdische Gangsystem. Vor mehr als 700 Jahren ist es als unterirdischer Steinbruch entstanden, heute gehört es zu Osnabrücks bedeutenden Kulturdenkmalen. Wie s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN