Zweite Station in der Sedanstraße Kleines Corona-Impfzentrum öffnet in Osnabrücker Kamp-Promenade

Das leerstehende Ladenlokal zwischen TK Maxx und China-Imbiss in der Kamp-Promenade wird zur festen Corona-Impfstelle.Das leerstehende Ladenlokal zwischen TK Maxx und China-Imbiss in der Kamp-Promenade wird zur festen Corona-Impfstelle.
Jörg Sanders

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück bereitet die Öffnung zweier kleiner Corona-Impfzentren vor. In der kommenden Woche sollen die ersten Impfungen verabreicht werden. In der Innenstadt wird die Kamp-Promenade zur Anlaufstelle.

Diesen Standort gab Oberbürgermeisterin Katharina Pötter am Mittwoch bekannt. Doch es sind noch nicht alle Details geklärt.Fest steht jedoch, dass die Impfungen in der Kamp-Promenade stattfinden werden. Genutzt wird nach Informationen unser

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN