Vier Kilo Marihuana sichergestellt Brennende Kerze überführt mutmaßliche Drogenhändler in Osnabrück

Vier Kilogramm Marihuana, Haschisch und zehntausende Euro stellten die Einsatzkräfte sicher.Vier Kilogramm Marihuana, Haschisch und zehntausende Euro stellten die Einsatzkräfte sicher.
Polizei Osnabrück

Osnabrück. Eine brennende Kerze hat zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Osnabrück geführt. Vor Ort wurden aber vor allem jede Menge Drogen und Bargeld gefunden.

Nach Angaben der Beamten waren die Einsatzkräfte am frühen Dienstagabend in den Droste-Hülshoff-Weg im Stadtteil Schölerberg gerufen worden. Ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus habe Alarm ausgelöst. Aus einer Wohnung sei Brandgeruch w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN