zuletzt aktualisiert vor

Züchterball, Handgiftentag, Ehrenbürger Es hagelt Absagen: Osnabrück dreht öffentliches Leben drastisch zurück

Abstand und Maske: Das widerspricht dem Wesen des Züchterballs, wie das Archivfoto beweist.Abstand und Maske: Das widerspricht dem Wesen des Züchterballs, wie das Archivfoto beweist.
Osnabrückhalle/Shawn Hellmann

Osnabrück. Züchterball und Handgiftentag abgesagt, Schwimmbad geschlossen, Maskenpflicht auf dem Weihnachtsmarkt und Ossensamstag auf der Kippe: In Osnabrück ist der Lockdown wieder da.

Die ab Mittwoch, 24. November, geltende verschärfte Verordnung des Landes Niedersachsen lässt Großveranstaltungen in der geplanten Form nicht mehr zu. So müssen Besucher aktuell auch bei 2G-Veranstaltungen, an denen nur Geimpfte und Genesen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN