Neue Pläne für den Bereich Salzgrotte Salounge im Osnabrücker Schinkelbad für immer dicht

Seit 2019 ist die Salounge im Schinkelbad geschlossen. Nun macht sie Platz für die Erweiterung des Familienumkleide-Bereichs.Seit 2019 ist die Salounge im Schinkelbad geschlossen. Nun macht sie Platz für die Erweiterung des Familienumkleide-Bereichs.
SWO/Günter E. Bergmann

Osnabrück. Fehlende Ersatzteile und eine Umsatzsteuererhöhung haben den Osnabrücker Stadtwerken (SWO) die Wirtschaftlichkeit ihres Inhalationsbereichs im Schinkelbad versalzen. Der Bereich soll einer neuen Nutzung zugeführt werden.

Nun ist es endgültig vorbei mit der gesunden Nordseeluft im Schinkelbad: Die erst 2011 eröffnete Salounge bleibt für immer geschlossen. Das Ende der Salzgrotte zeichnete sich bereits 2019 ab, blieb aber wohl auch dank Corona zunächst einmal

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN