Studie zu „Smart Cities“ Stadt Osnabrück gehört bei der Digitalisierung zu den Vorreitern

(Symbolfoto)(Symbolfoto)
imago images/Eckhard Stengel

Osnabrück. Die Digitalisierung ist in Osnabrück auf einem guten Weg. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Haselhorst Association, in der die Friedensstadt Platz 25 von 403 belegt. Damit gehöre sie zu den „Aufsteigern“.

Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich Osnabrück um 130 Plätze. Untersucht hatten die Autoren der Studie nach eigenen Angaben erneut alle deutschen Städte mit mehr als 30.000 Einwohnern.Die Studie, die in Zusammenarbeit mit der TU Darmst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN