Kinder planen für Kinder Am Osnabrücker Museum Industriekultur entsteht 2022 ein neuer Spielplatz

Stolz präsentierten die kleinen Spielplatzplaner im Museum Industriekultur ihre Modelle.Stolz präsentierten die kleinen Spielplatzplaner im Museum Industriekultur ihre Modelle.
André Havergo

Osnabrück. Der Osnabrücker Piesberg ist ein beliebtes Ausflugsziel – und wird um eine weitere Attraktion reicher: Nach der Erweiterung der Feldbahn soll im nächsten Jahr ein neuer Spielplatz eröffnet werden. In dessen Planung sind auch die eingebunden, die dort bald spielen sollen.

Denn wohl niemand anderes weiß besser, was Kinder von einem Spielplatz erwarten, als Kinder selbst. Aus diesem Grund wurden sie nun auch in die Planung des neuen Spielplatzes eingebunden, der 2022 neben dem Museum Industriekultur (MIK) ents

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN