Tödlicher Unfall in Hellern 53-Jähriger in Osnabrück von Lkw überrollt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück Ein tragischer Unfall ereignete sich am Dienstag auf dem Parkplatz vor einem Betrieb im Gewerbegebiet Hellern am Schürholz, unweit der Rheiner Landstraße. Beim Zurücksetzen eines Kleintransporter geriet ein 53-jähriger Mann gegen 14.35 Uhr unter die Hinterachse.

Dabei wurde er tödlich verletzt. Die herbeigerufenen Feuerwehrleute hatten die traurige Aufgabe, den Toten zu bergen. Dabei setzten sie ein Hebekissen und Stützhölzer ein.

Nach Auskunft der Polizei erlitt der 47-jährige Auslieferungsfahrer des Paketdienstes einen Schock. Er wurde zunächst vom Rettungsdienst und einer Notfallseelsorgerin betreut, anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Staatsanwaltschaft ließ den Lkw beschlagnahmen, um ihn gutachterlich untersuchen zu lassen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN