Was hat die Pandemie mit Ihnen gemacht? Weltweite Corona-Umfrage der Universitäten Osnabrück, Münster und München

Was vor zwei Jahren ein seltsames Bild gewesen wäre, ist heute ein alltäglicher Anblick: Eine Studie der Universitäten Münster, Osnabrück und München möchte erforschen, wie Menschen mit der Pandemie umgegangen sind und woher die Unterschiede im Umgang kommen. (Symbolfoto)Was vor zwei Jahren ein seltsames Bild gewesen wäre, ist heute ein alltäglicher Anblick: Eine Studie der Universitäten Münster, Osnabrück und München möchte erforschen, wie Menschen mit der Pandemie umgegangen sind und woher die Unterschiede im Umgang kommen. (Symbolfoto)
dpa/Matthias Balk

Osnabrück. Das Leben hat sich durch Corona stark verändert. Was genau die Pandemie bei den Menschen ausgelöst hat, will nun eine Umfrage ans Licht bringen, an der auch die Universität Osnabrück beteiligt ist. Jeder kann mitmachen.

Menschen hätten ganz unterschiedliche Strategien entwickelt, um mit den coronabedingten Veränderungen umzugehen, heißt es in einer Pressemitteilung der Universität Osnabrück. Doch wie lassen sich diese Unterschiede erklären? Und welche Stra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN