Geldstrafe nicht bezahlt Zugfahrt endet im Gefängnis: Polizei nimmt Gesuchten an Osnabrücker Hauptbahnhof fest

Eine Zugfahrt ohne gültiges Ticket hat für einen Gesuchten im Gefängnis geendet. Der Mann war zuvor per Haftbefehl gesucht worden. (Symbolfoto)Eine Zugfahrt ohne gültiges Ticket hat für einen Gesuchten im Gefängnis geendet. Der Mann war zuvor per Haftbefehl gesucht worden. (Symbolfoto)
Bundespolizei

Osnabrück. Die Bundespolizei hat am Mittwoch am Hauptbahnhof in Osnabrück einen Mann festgenommen und ins Gefängnis gebracht, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Der 29-Jährige war zuvor ohne gültiges Ticket Zug gefahren.

Eine hinzugerufene Streife der Bundespolizei habe am Mittwochmorgen festgestellt, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde, teilt eine Sprecherin der Bundespolizei mit. Der 29-Jährige sei im Juli vergangenen Jahres wegen Diebstahl verurte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN