Rund um den Piesberg Kultur-Wanderung „kulTOUR Pye“ startet am 31. Oktober in Osnabrück

Zwölf rote "Kulturmarker" führen ab Sonntag entlang des neuen Wanderwegs „kulTOUR Pye“ durch den nördlichen Stadtteil von Osnabrück – so wie hier am Osnabrücker Stichkanal.Zwölf rote "Kulturmarker" führen ab Sonntag entlang des neuen Wanderwegs „kulTOUR Pye“ durch den nördlichen Stadtteil von Osnabrück – so wie hier am Osnabrücker Stichkanal.
Piesberger Gesellschaftshaus

Osnabrück. Der Piesberg ragt aus Pye buchstäblich heraus. Doch er ist nicht der einzige Höhepunkt des Stadtteils. Das zeigt der neue Wanderweg mit dem Namen „kulTOUR Pye“, der am Sonntag, 31. Oktober, eröffnet wird.

Die Aufmerksamkeit vieler Osnabrücker sei auf das Piesberger Gesellschaftshaus, das Museum Industriekultur und die Felsrippe gerichtet, wenn es um Pye geht, sagt Ralf Siebenand, künstlerischen Leiter des Projekts „kulTOUR Pye“. „Uns ging es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN