Polizei sucht Zeugen Unfall mit gestohlenem Auto auf A1 bei Osnabrück – Verursacher flüchtet

Wer hat den Unfall am Sonntagmorgen auf der A1 beobachtet oder den flüchtigen Fahrer gesehen? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolfoto)Wer hat den Unfall am Sonntagmorgen auf der A1 beobachtet oder den flüchtigen Fahrer gesehen? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolfoto)
imago images/Fotostand/Gelhot

Osnabrück. Ein Unbekannter ist auf der Autobahn 1 bei Osnabrück am Sonntagmorgen mit einem Auto in mehrere Warnbarken einer Baustelle gekracht. Polizisten entdeckten den Wagen auf dem Seitenstreifen der Autobahn. Der Verursacher ist geflüchtet.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.13 Uhr zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Hafen und Wallenhorst in Fahrtrichtung Bremen, teilt eine Polizeisprecherin mit. Zeugen hatten den Unfall eines weißen Peugeot beobachtet und die Polizei alarm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN