Wo bleibt das Erfrischungsgeld? Stadt Osnabrück dankt Wahlhelfern – doch die warten noch aufs Geld

1500 Wahlhelfer waren in Osnabrück im Einsatz.1500 Wahlhelfer waren in Osnabrück im Einsatz.
Rebecca Nordmann

Osnabrück. Der offizielle Dank der Stadt Osnabrück an die Wahlhelfer ist nicht überall gut angekommen. Wahlhelfer Felix Wellmann ist etwas verärgert, weil das "Erfrischungsgeld" immer noch nicht überwiesen worden ist.

In der vorigen Woche veröffentlichte die Stadt Osnabrück eine Mitteilung: Die Kommunalwahl und Bundestagswahl lägen nun schon einige Zeit zurück, heißt es darin. Im Wahlbüro habe die Nachbereitung begonnen und seien die abschließenden forma

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN