Musiker aus Osnabrück Sänger und Uni-Dozent Andy Jones viel zu früh verstorben

Er war beliebt bei Studierenden und Rockfans: Andrew Jones.Er war beliebt bei Studierenden und Rockfans: Andrew Jones.
Manfred Pollert

Osnabrück. Er war beliebt bei Studierenden und Rockfans: Andrew Jones. Anfang Oktober verstarb er im Alter von 38 Jahren.

Die einen kannten ihn als Englischlehrer an der Universität Osnabrück, die anderen als Musiker auf der Bühne. Und dann gab es die, die Andy Jones sowohl in der Rolle des Dozenten als auch des Rockers mochten. Mehr als 15 Jahre leb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN