zuletzt aktualisiert vor

Aggression wegen 2G-Regel So sehr werden Mitarbeiter in der Osnabrücker Steakmeisterei beschimpft

Tobias Neumann von der Steakmeisterei: „Unsere Mitarbeiter wurden aufs Äußerste beschimpft und beleidigt“, seitdem die 2G-Regel im Restaurant gilt. (Archivbild)Tobias Neumann von der Steakmeisterei: „Unsere Mitarbeiter wurden aufs Äußerste beschimpft und beleidigt“, seitdem die 2G-Regel im Restaurant gilt. (Archivbild)
David Ebener

Osnabrück. Die Osnabrücker Steakmeisterei wechselte zur 2G-Regel. Die Kellner werden dafür nicht nur im Internet, sondern auch vor Ort von Gästen beschimpft. Spitzt sich die Lage im bevorstehenden Winter zu?

Anfeindungen von Gegnern der geltenden Corona-Regeln sind in Osnabrücker Restaurant nichts Neues. Nils Westerkamp, Geschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) Osnabrück, geht jedoch davon aus, dass die Vorfäll

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN