Vocalvielharmonie in Osnabrück Chor sucht erfahrene Sänger für das Yizkor Requiem von Thomas Beveridge

Die Vocalvielharmonie bei ihrem letzten Konzert in der Lutherkirche. Foto: VocalvielharmonieDie Vocalvielharmonie bei ihrem letzten Konzert in der Lutherkirche. Foto: Vocalvielharmonie

Osnabrück. Für eine Aufführung des „Yizkor Requiems“ von Thomas Beveridge im kommenden März bietet die Vocalvielharmonie erfahrenen Chorsängern die Gelegenheit zum Mitsingen.

Holger Dolkemeyer macht Werbung: „Es gibt ja vielleicht Sänger mit Chorerfahrung, die im Moment unterversorgt sind, weil ihr Chor wegen Corona aufgehört hat und die bei diesem Projekt mitmachen wollen, weil es was ganz Tolles ist.“ Der Chor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN