Junges Theater Osnabrück Förderverein Oskars Freunde hilft mit einer Supermarktaktion

Die Schauspieler und ihre Förderer in der Kulisse von „Als mein Vater ein Busch wurde“, dem ersten Stück des neuen Jungen Theaters Oskar in Osnabrück (von links: die Schauspieler Hannah Hupfauer, Manuel Karadeniz und Lua Barros Heckmanns, "Oskars Freunde"-Schatzmeisterin Christel Buermeyer, deren Vorstandsvorsitzende Norbert Stallkamp und Christiane Wulff sowie Nico Bender-Nietfeld (Round Table) und Julia Osterkamp (Ladies´ Circle).Die Schauspieler und ihre Förderer in der Kulisse von „Als mein Vater ein Busch wurde“, dem ersten Stück des neuen Jungen Theaters Oskar in Osnabrück (von links: die Schauspieler Hannah Hupfauer, Manuel Karadeniz und Lua Barros Heckmanns, "Oskars Freunde"-Schatzmeisterin Christel Buermeyer, deren Vorstandsvorsitzende Norbert Stallkamp und Christiane Wulff sowie Nico Bender-Nietfeld (Round Table) und Julia Osterkamp (Ladies´ Circle).
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Nicht nur das neue Junge Theater Osnabrück ist in die Spielzeit gestartet, sondern auch sein Förderverein Oskars Freunde. Der erhielt eine erste Spendensumme von mehr als 5400 Euro, die durch eine ungewöhnliche Aktion des Round Table und des Ladies´ Circle Osnabrück zustande gekommen ist.

Neben ihrer Mitgliedschaft in letzterem ist Julia Osterkamp nämlich auch noch Vertriebsleiterin einer Supermarktkette in der Region – und hatte die Idee, dortige Kunden dazu zu animieren, ihre Getränkepfandbons nicht für sich selbst einzulö

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN