Kostenpflichtige Tests für Ungeimpfte Neuer Run auf Corona-Impfungen in Arztpraxen der Region Osnabrück

Corona-Schnelltests sind seit Montag, 11. Oktober, bundesweit kostenpflichtig. Ungeimpfte setzt das unter Druck. In Arztpraxen der Region wirkt sich das bereits auf die Nachfrage nach Erstimpfungen aus. (Symbolfoto)Corona-Schnelltests sind seit Montag, 11. Oktober, bundesweit kostenpflichtig. Ungeimpfte setzt das unter Druck. In Arztpraxen der Region wirkt sich das bereits auf die Nachfrage nach Erstimpfungen aus. (Symbolfoto)
dpa/Peter Kneffel

Osnabrück. Ungeimpfte müssen Schnelltests seit Montag selbst bezahlen. Damit steigt die Nachfrage nach Impfungen. "Viele wollen unbedingt noch am selben Tag geimpft werden", wie der Osnabrücker Arzt Dr. Uwe Lankenfeld berichtet.

In den vergangenen Monaten hatte der Staat Milliarden für Corona-Tests ausgegeben, um das Pandemiegeschehen besser zu überwachen. Damit ist seit Montag Schluss. "Da mittlerweile allen Bürgerinnen und Bürgern ein unmittelbares Impfangebot ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN